Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Kärnten

Aktuell

Guten Morgen Österreich

Am 3.September fand die beliebte Morgen Show des ORF "Guten Morgen Österreich" live in Irschen statt. 

Mit dabei der ASKÖ Irschen sowie ein Team des ASKÖ Landesverband Kärntens, das auf die Europäische Woche des Sports vom 23.September bis 30. September und die damit verbundene #Beactive Schnuppersportwoche aufmerksam machte.

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Beim am 27. Juli 2018 ausgetragenen „8. Internationalen Villacher Citylauf“ war der LC Villach mit einem kleinen, aber sehr erfolgreichen Team am Start.

In der Altersklasse U14 über 1,8 km gingen die Plätze 1 und 2 an Sebastian Ambrosch (06:06,8 Min.) und Tobias Steindorfer (06:14,1 Min.). Julian Pinter startete beim Hauptlauf über 5,8 km und gewann die Altersklasse U20 in 21:36 Min. souverän. Melissa Pekastnig finishte in der U12 auf Rang neun in 08:55,2 Min., ihre Schwester Franziska in der U14 auf Rang 5 in 07:10,3 Min.

Am Foto: das LC Villach „Doppelsieger-Duo“ in der Altersklasse U14 Tobias Seindorfer (2.) und Sebastian Ambrosch (1.).


Berglauf

Berglauf

Im Zuge des „30. Internationalen Schlickeralm Laufs“ in Telfes/Stubaital wurden am 29.07.2018 auch die Staatsmeistertitel im Berglauf vergeben. Aus LC Villach Sicht war einmal mehr auf Michaela Zwerger Verlass. Sie gewann ihre Altersklasse (W50) überlegen und klassierte sich in der Staatsmeisterschaftsgesamtwertung bei den Damen auf Rang 8. Bei einer Streckenlänge von 11,5 km waren 1.100 Höhenmeter zu bewältigen – Michi schaffte die Distanz in 01:20:24,0 Stunden.


ASKÖ TV Klopeiner See

ASKÖ TV Klopeiner See

ASKÖ TV Klopeiner See investiert in seine Vereins-Infrastruktur Einen weiteren Schritt in die nachhaltige Verbesserung seiner Vereins-Infrastruktur setzte zuletzt der in Unterburg beheimatete Tennisverein Klopeiner See. Nach seiner 2013 vorgenommenen Generalsanierung des Clubhauses und der insgesamt 6 Freiluftplätze hat der Verein über Initiative von Obmann-Stellvertreter Martin Jegart zuletzt auch die auf der Vereinsanlage befindlichen PKW-Stellplätze asphaltieren können. Ermöglicht haben dies zahlreiche Gönner und Sponsoren, unter ihnen Landeshauptmann Peter Kaiser, seine Stellvertreterin Gaby Schaunig, die ASKÖ Kärnten mit ihrem Präsidenten Anton Leikam, die Unterkärntner Entsorgungsfamilie Gojer, die Gemeinde St. Kanzian sowie nicht zuletzt das bauausführende Unternehmen, die Wolfsberger ICON Bau GmbH mit Geschäftsführer Günther Walzl. Über das gelungene Werk freuen sich mit Vereinsobmann Franz Sleik und seinem Vorstandsteam auch die zahlreichen Mitglieder und Gäste des ASKÖ TV Klopeiner See.


Sport Club Völkendorf

Sport Club Völkendorf

Am Sonntag den 08.07.2018 fand die Jahresabschlussfeier des Sport Club Völkendorf statt. Mit dabei der Vertreter der Stadt Villach und ASKÖ Präsidumsmitglied Gerhard Kofler, Askö Landesreferent Tischtennis German Pichler und der Präsident des Kärntner Tischtennisverbandes Karli Waldhauser.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | |