Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Kärnten

Aktuell
Michaela Zwerger holt sich den Weltmeistertitel im Berglauf!

Michaela Zwerger holt sich den Weltmeistertitel im Berglauf!

Für eine Überraschung sorgte Michaela Zwerger vom LC Villach bei den Berglauf Masters Weltmeisterschaften, die heute (4.9.) in Telfs im Stubaital - Tirol ausgetragen wurden.

Trotz müder Beine nach dem Kärnten Läuft Wochenende, bewältigte Michaela die 7,4 km lange Strecke mit 775 Höhenmeter auf die Schlickeralm in 50:20,1min. Die mehrfache Österreichische Meisterin siegte in der Klasse W55 (Jahrgänge 61 - 66) mit über 2 Minuten Vorsprung auf die Tschechin Jana Matyasova und der Deutschen Josefa Matheis.

''Das ist für mich ganz was besonderes einen Weltmeistertitel für Österreich errungen zu haben'' so die LC Villach Athletin.

In der Mannschaftswertung holte Österreich mit Michaela Bronze. Der Sieg ging an Deutschland vor Italien. 


Drei mal Gold für den LC Villach!

Drei mal Gold für den LC Villach!

Im Rahmen des Kärnten Läuft Wochenendes von 20.08.-22.08.2021, am  fanden auch die Staatsmeisterschaften über die Halbmarathon- Distanz statt! 177 Athletinnen und Athleten haben sich für diese Meisterschaft genannt, davon 5 LC Villach Läufer.

Premiere auf dieser Distanz feierte Stefanie Kurath, die nicht nur als 7. schnellste Frau in 1:24,32 min. die Ziellinie überquerte, sondern auch den Meistertitel in ihrer Klasse U23 gewann. Mit Michaela Zwerger W55 (1:28,48 min.) und Angelo Quaglia M55 (1:19,56 min.) gab es ebenfalls zwei weitere Titel.

Eine Bronze Medaille gewann Julian Pinter in der Klasse U23 mit 1:25,57 min.  

Mit Wolfgang Zwerger M55 Platz 5 in 1:26,12 min., Julian Pinter und Angelo Quaglia belegte das Team in der Mannschaft Platz 6.

 Abseits der Meisterschaft lief Charleen Michaelis beim AK- Kärnten Viertelmarathon mit 40:16 min. neue persönliche Bestleistung und konnte als zweite Frau einen Klassensieg erringen.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |