Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Kärnten

Aktuell
Caritas-Lauf: LAC Kinder im Dienst der guten Sache

Caritas-Lauf: LAC Kinder im Dienst der guten Sache

Unlängst fand in der Leopold-Wagner-Arena der „youngCaritas-LaufWunder“-Benefizlauf statt. Mehr als 1500 Kinder nahmen teil und liefen zusammen fast10.000 Kilometer, pro Kilometer spendete ein Sponsor einige Euros für ein Caritas-Projekt! Auch LAC-Kinder waren mit ihren Schulen dabei und stellten sich in den Dienst der guten Sache. Der sportliche Aspekt kam dabei nicht zu kurz und die Kinder zeigen dabei erstaunliche Rundenzahlen!

mehr
Landeshauptmann ehrt LAC Masters

Landeshauptmann ehrt LAC Masters

Am letzten Mittwoch fand die quartalsmäßige Ehrung der besten Kärntner Sportler durch Landeshauptmann Peter Kaiser im Beisein von Landesrat Sebastian Schuschnig und ASKÖ-Präsident Toni Leikam im Konzerthaus statt. Diesmal waren die LAC-Oldies an der Reihe für ihre Titel bei den österreichischen Seniorenmeisterschaften ausgezeichnet zu werden. Zur Ehrung standen an: Georg Frank jun, Richard Peterl, Margit Gesierich, Valentin Topitschnig (noch für seinen Ex-Verein) und Günther Gasper.

mehr
Die ASKÖ Kärnten trauert um Erich Wilhelmer

Die ASKÖ Kärnten trauert um Erich Wilhelmer

Erich Wilhelmer, jahrzehntelanger Landes- und Bundesreferent für Kanu und Wildwasser der ASKÖ ist am 12. Mai 2023 im 75. Lebensjahr viel zu früh verstorben. Erich Wilhelmer hat seine Tätigkeit stets mit viel Engagement, Freude und großer Leidenschaft ausgeübt und hat sich Zeit seines Lebens den " Paddlern" verschrieben --der Nachwuchsarbeit galt sein Herz!

Zuerst beim Traditionsverein Kajakverein Klagenfurt, später im Jahr 1975 gründete er den Kanuclub Glanegg, die Heimstätte der Weltklassekanuten Lisa und Mario Leitner und weiterer Aushängeschilder.

Seine Philosophie war, Jugendlichen nicht nur das A & O der Wildwasserbeherrschung und der Wettkampfreife beizubringen, ihm war auch wichtig, ihnen Naturverbundenheit u Naturerlebnisse zu ermöglichen, seine Camps in Obervellach u Kolbnitz waren zugkräftig, über die Grenzen des Bundeslandes Kärnten hinaus beliebt.

mehr
ASKÖ Kärnten beim Eberndorfer Gesundheitstag „XUND LEBEN“

ASKÖ Kärnten beim Eberndorfer Gesundheitstag „XUND LEBEN“

Für Freitag, den 2. Juni, lädt die „Gesunde Gemeinde“ Eberndorf zu ihrem ersten großen Gesundheitstag unter dem Motto „XUND LEBEN“. An diesem Tag erwartet die Besucherinnen und Besucher im Innenhof des Stiftes Eberndorf ein vielfältiges Programmangebot. Das Österreichische Rote Kreuz wird mit seinem Blutspendebus vertreten sein, von der ASKÖ Kärnten werden Gleichgewichts- und Reaktionstests angeboten, es gibt Lungenfunktions- und Hörtests, Kräutergartenführungen und Informationen zur Pflegenahversorgung, Präsentationen der Feuerwehr und Polizei, Animationsprogramme mit „Fitnessguru“ Willi Pinter und vieles andere mehr. Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen, unter anderem von Dr. Arno Sommeregger mit dem Inhalt „Aktiv gegen Infekte, Müdigkeit und Stimmungstiefs“ und zum „Schutz vor Cyberkriminalität“, runden das attraktive Programmangebot ab. „XUND LEBEN“ am 2. Juni ist ein Gesundheitstag für Jung & Alt und findet von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.


blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |