Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Kärnten

Aktuell

Leichtathletik

Beim Int. Liese Prokop Memorial in St. Pölten zeigte die Kärntner Sprintergarde groß auf.

Stephan Pacher (U23/VST Laas Völkermarkt) erzielte im 100-Meter-Sprint mit 10,73 Sek. eine neue persönliche Bestzeit. Auch Vasily Klimov (U20/KLC) konnte seine persönliche Bestleistung auf 10,82 Sek. verbessern.

Lukas Pullnig (U23/KLC) sprintete bei seinem ersten Saisonstart 10,88 Sek. Damit befinden sich drei Kärntner Sprinter in der Österreichischen U23-100-Meter-Bestenliste unter den Top-10.


Starker Auftritt des LC Villach Nachwuchses in Feldkirchen!

Starker Auftritt des LC Villach Nachwuchses in Feldkirchen!

Gestern fand das erste TLC-ASKÖ Meeting des Jahres in Feldkirchen statt. Neben den Bewerben 100m, 200m, und 800m, gab es auch für unsere Jüngsten (U8 - U14), mit Vortex und 60m, die Möglichkeit sich zu messen!

Für den LC Villach ging es bei diesem Meeting vor allem darum, sich auf die bevorstehenden Kärntner bzw. Österreichischen Meisterschaften vorzubereiten. Für die beste Leistung des Tages sorgte Valentin Liebhard, der U16 Athlet lief über die 800m in 2:08,39 min., nicht nur neue persönliche Bestleistung, sondern auch auf Platz Eins der Österreichischen Jahresbestenliste in seiner Klasse. Ebenfalls stark präsentierte sich Marie Sinnegger, sie konnte die zwei Stadionrunden in 2:29,56 min., als erste mit neuer persönlicher Bestleistung beenden. 

Mit ihren Leistungen schafften die beiden das Limit für die Österreichischen U18 Meisterschaften, die Anfang Juli in Salzburg/Rif stattfinden.

Persönliche Bestleistungen gab es auch für Jakob Brunner (Platz 2) über die 800m in 2:14,09 min., sowie bei den Mädchen für Marlen Staudacher (Platz 2) in 2:31,28 min. und Alissa Liebhard (Platz 3) in 2:37,88 min. 

mehr
Land ehrte Sportlerinnen und Sportler

Land ehrte Sportlerinnen und Sportler

Als Sportland stellt Kärnten die Erfolge seiner Athletinnen und Athleten gerne in den Vordergrund. So ehrte Sportreferent LH Peter Kaiser gemeinsam mit LR Sebastian Schuschnig auch gestern, Mittwoch, im Konzerthaus Klagenfurt mehr als 320 Personen. Im Rampenlicht dieser rekordverdächtigen Feier standen diesmal Leichtathletik, Triathlon, Bogensport, Rock‘n Roll Akrobatik, Schießsport, Bouldern, Pool Billard, Tennis, Rudern, Badminton, Schifahren, Schwimmen, Langlaufen, Schispringen, Orientierungslauf, Eishockey, Kickboxen, Boxen, Floorball, Drachenfliegen, American Football, Eisstocksport, Judo, Segeln und Volleyball. Tono Hönigmann führte durchs Programm – die Tänzerinnen und Tänzer des Jailhouse Rock´n Roll Club sorgten für schwungvolle Einlagen auf der Bühne.

mehr
Caritas-Lauf: LAC Kinder im Dienst der guten Sache

Caritas-Lauf: LAC Kinder im Dienst der guten Sache

Unlängst fand in der Leopold-Wagner-Arena der „youngCaritas-LaufWunder“-Benefizlauf statt. Mehr als 1500 Kinder nahmen teil und liefen zusammen fast10.000 Kilometer, pro Kilometer spendete ein Sponsor einige Euros für ein Caritas-Projekt! Auch LAC-Kinder waren mit ihren Schulen dabei und stellten sich in den Dienst der guten Sache. Der sportliche Aspekt kam dabei nicht zu kurz und die Kinder zeigen dabei erstaunliche Rundenzahlen!

mehr
Landeshauptmann ehrt LAC Masters

Landeshauptmann ehrt LAC Masters

Am letzten Mittwoch fand die quartalsmäßige Ehrung der besten Kärntner Sportler durch Landeshauptmann Peter Kaiser im Beisein von Landesrat Sebastian Schuschnig und ASKÖ-Präsident Toni Leikam im Konzerthaus statt. Diesmal waren die LAC-Oldies an der Reihe für ihre Titel bei den österreichischen Seniorenmeisterschaften ausgezeichnet zu werden. Zur Ehrung standen an: Georg Frank jun, Richard Peterl, Margit Gesierich, Valentin Topitschnig (noch für seinen Ex-Verein) und Günther Gasper.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... | 19 | 20 | |