News

Archiv
ASKÖ DC (Darts Club) Eisbären veranstaltete Darts-Gemeindemeisterschaften

ASKÖ DC (Darts Club) Eisbären veranstaltete Darts-Gemeindemeisterschaften

Nach zahlreichen spannenden und fairen Spielrunden kürte sich schlussendlich das Team „Stifterl“, in der Besetzung Klaudia Faak, Michael Krop, Gottfried Kutej und Christopher Erschen, ungeschlagen zum Sieger der über die vergangene Wintersaison erstmals ausgetragenen Eberndorfer Darts-Gemeindesmeisterschaften. Das Team „Volle Gas – Leberkas“ wurde Vizemeister, die „Gojer Groupies“ platzierten sich auf dem 3. Rang.

Organisiert wurde der Bewerb vom ASKÖ DC (Darts Club) Eisbären mit Obfrau Claudia Jegart, die Siegerehrung fand anlässlich der kürzlich durchgeführten Eberndorfer Wirtschafts- und Gewerbemesse statt. Zu den Gratulanten zählte unter anderem Bürgermeister Wolfgang Stefitz.


20 Mal Gold für den LC Villach bei den Kärntner Leichtathletikmeisterschaften

20 Mal Gold für den LC Villach bei den Kärntner Leichtathletikmeisterschaften

Dieses Wochenende gingen im Stadion Lind die Kärntner Leichtathletik Meisterschaften der Klassen U16, U18, U20, U23 und Allgemeine Klasse über die Bühne.

Der LC Villach wurde vom Kärntner Leichtathletikverband mit der Durchführung dieser Meisterschaften betraut. Für die meisten Athleten ging es dabei nicht nur um Medaillen, sondern auch darum, Limits für bevorstehende Österreichische Meisterschaften zu erreichen.

mehr
Klagenfurt Altstadtlauf

Klagenfurt Altstadtlauf

Groß war der Andrang der LAC-Athletinnen und Athleten beim Altstadtlauf in Klagenfurt. Gleich 28 LACler waren am Start und holten sich vier Siege und insgesamt fünf Stockerlplätze. Besonders erfreulich war die Lauflust der Jüngsten der LAC-Familie. 21 LAC-Kinder, U14 und jünger, waren mit dabei!

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Unglaublicher Auftritt von Ulrike Striednig (LAC-Klagenfurt) bei den österreichischen Meisterschaften im 10-Kilometer-Straßengehen. Die W60(!)-Athletin stürmte in Wien nicht nur zum Titel ihrer Altersklasse, sondern holte sich auch den Vizemeistertitel in der allgemeinen Klasse! Dem nicht genug, verbesserte sie alle Kärntner Landesrekord von der allgemeinen Klasse bis zur Klasse W60! Ihre beeindruckende Zeit: 1:07:26h Überraschend die zweite LAC-Goldmedaille, Walter Jakobitsch sorgte in der Klasse M70 mit 1:17:38h dafür.

mehr
Golfturnier

Golfturnier

Am 30.05.2024 wurde das jährlich stattfindende ASKÖ Golfturnier von ASKÖ Kärnten Präsident Anton Leikam und ASKÖ Kärnten Geschäftsführer Günter Leikam am Jacques Lemans Golfplatz in St. Veit. Auf dem perfekt hergerichteten Fairways erwartete die Sieger höher einen außergewöhnlichen Preis. Ein Balkonkraftwerk !

mehr
Mehrkampfmeisterschaften

Mehrkampfmeisterschaften

Starke Leistung von Elisabeth Bluch (Foto Martina Albel) bei den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften in Hallein/Salzburg. Im Siebenkampf steigerte sie ihre persönliche Bestleistung gleich um fast 400 Punkte und holte sich mit 3901 Punkten U23-Silber. Mit dem Speer gelang ihr auch eine persönliche Bestleistung in einem Einzelbewerb (31,42m)
ihre Leistungen: 100m Hürden 16,39s/Hoch 1,57m/Kugel 7,54m/200m 28,25s/Weit 5,02m/Speer 31,42m/800m 2:48,14min

mehr
Die Kleinsten zeigten groß auf

Die Kleinsten zeigten groß auf

Die Kärntner Leichtathletik Meisterschaften im Villacher Stadion Lind boten gestern über 120 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre sportlichen Fähigkeiten im Sprint, Sprung, Wurf und Lauf zu messen. Das perfekte Wetter und die gut organisierte Veranstaltung schufen eine ideale Umgebung für die jungen Athletinnen und Athleten, um ihr Potenzial zu entfalten und sich sportlich weiterzuentwickeln. Mit einem reichhaltigen Buffet für die Zuschauer war die Meisterschaft auch ein sozialer Treffpunkt, der die Gemeinschaft zusammenbrachte und die Bedeutung von Sportveranstaltungen für die lokale Gemeinschaft unterstrich.

mehr
LAC Meeting

LAC Meeting

Beim samstägigen LAC-Wurf- und Sprungmeeting in der Leopold-Wagner-Arena konnte der Veranstalter hochkarätige Gäste begrüßen. Djeneba Toure, Serienstaatsmeisterin im Diskuswurf, warf die 1kg-Scheibe über 50 Meter (50,58m), die Kugelstoßstaatsmeister Alexander Gesierich (14,71m) und Heimo Kasper (14,15m) setzten mit der 7,25kg-Kugel Glanzpunkte (alle ATG). Für die besten Wurfleistung aus heimischer Sicht sorgte Lea Bostjancic (LAC-Klagenfurt). Mit dem Diskus kam sie auf 45,81m. Für die beste Hochsprungleistung sorgte Elisabeth Bluch (LAC) mit 1,58m. Stark auch der LAC-Nachwuchs: Matthias Altenberger (U16) zeigte gute 12,23m im Kugelstoß, Julia Novak (U14) überraschte im Diskuswurf mit 22,45m und Rang 2 in der österreichischen Jahresbestenliste! Erfreulich auch die Fülle an neuen persönlichen Bestleistungen (PB).

mehr
Starke Leistung beim LC Villach Pfingstmeeting

Starke Leistung beim LC Villach Pfingstmeeting

Bereits zum 4. Mal veranstaltete der LC Villach heuer das Pfingstmeeting. Von Jahr zu Jahr wuchs der Bekanntheitsgrad des Bewerbes, mit nahezu 100 Nennungen waren heuer nicht nur Kärntner dabei, sondern auch Athleten aus Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Osttirol und unserem Nachbarland Italien. Es standen die Bewerbe 100m Hürden, 100m, Weitsprung, 400m, 200m, 800m und Speerwurf am Programm. Für unsere Jüngsten gab es den 60m Sprint und den Vortex Wurf. 

mehr

Badminton

3 x Gold, 1 x Silber und 3 x Bronze ( alle askö kelag kärnten ) Martin Zhang ( 13 ) als Jüngster holte bei den 15 Jährigen ohne Satzverlust den Sieg ! Ziling Zhan siegte 2 x U13 - im Einzel und im Doppel !

mehr
Naturbahnrodeln

Naturbahnrodeln

20. Platz für Dominik Maier beim 3. Junioren-Weltcup in Laas / ITA

Beim am vergangenen Wochenende in Laas / ITA stattgefunden 3. Junioren-Weltcup der Naturbahnrodler erreichte Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach in einem äußerst stark besetzten Teilnehmerfeld schlussendlich Rang 20. Sieger: Fabian Achenrainer (Tirol). In der Junioren-Weltcup-Gesamtwertung liegt Dominik Maier aktuell auf Rang 17. Bereits am kommenden Wochenende bereitet sich Dominik Maier gemeinsam mit dem Österreichischen Junioren-Nationalteam in Oberperfuß in Tirol auf den nächsten Junioren-Weltcup vor.


Badminton

BADMINTON Bundesliga - Doppelrunde ! askö kelag kärnten unterlag beim überlegenen Tabellenführer ASKÖ Traun, mit stark ersatzgeschwächten Team ( Krank, drei Schlüsselspieler ) nur 2 : 6. "NUR" weil von 4 Spielen - die über drei Sätze gingen - drei verloren gingen.

Stark im Team spielte die frisch gebackene Staatsmeisterin Jenny ERTL, die, die bisher ungeschlagene Deutsche in den Reihen der Trauner, Lisa Heidenreich in drei Sätzen bezwang. Den zweiten Sieg holte sich die Mixpaarung Conny Ertl / Miha Ivancic.

mehr