Aktuelles von der ASKÖ Kärnten

Aktuell
Leichtathletik

Leichtathletik

Gelohnt hat sich der Ausflug von Margit Gesierich (Foto: Knauder-Fotografie) zum Masters-Meeting nach Leibnitz/Stmk. Die LAC-Klagenfurt-Athletin schleuderte den Diskus auf 31,45 Meter und markierte damit gleich zwei neue Landesrekorde (W45 und W50), dem nicht genug stieß sie die Kugel auf 10,63 Meter und damit zu einem neuen Kärntner Mastersrekord der Klasse W50!


ÖLV-Cup: KLC auf Zwischenrang 9 bester Kärntner Verein

ÖLV-Cup: KLC auf Zwischenrang 9 bester Kärntner Verein

Nach 24 nationalen Titelkämpfen in der heimischen Leichtathletik im Jahr 2023 rangiert der Klagenfurter Leichtathletik Club (KLC) im Österreichischen Cup-Punkte-Ranging mit 982 Zählern auf den ausgezeichneten 9. Zwischenrang. Unter den Top 100 von insgesamt 166 gewerteten österreichischen Vereinen befinden sich auch noch der LAC Klagenfurt auf Platz 23 (440 Punkte), LC Villach Platz 31 (282 Punkte), VST Laas Platz 45 (192 Punkte), DSG Maria Elend Platz 54 (143 Punkte), Tri Team Klagenfurt Platz 88 (38 Punkte).

mehr

Neue Fördermöglichkeit durch Erasmus+ Sport: Lernmobilität von Personal im Breitensport

Das Ziel dieser Aktion besteht darin, dem Personal von Sportorganisationen, vor allem im Breitensport, die Möglichkeit zu geben, seine Kompetenzen und Qualifikationen zu verbessern und durch Lernmobilität über einen Auslandsaufenthalt neue Fähigkeiten zu erwerben.

Weitere Information finden Sie unter www.erasmusplus.at/de/sport/mobilitaet-kurzfristige-projekte oder direkt per Mail an den zuständigen EU-Programme Officer Daniel Molterer: daniel.molterer@oead.at

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Gleich am ersten Wettkampftag bei den Leichtathletikstaatsmeisterschaften in Bregenz gab es Silber für den LAC-Klagenfurt. Lea Bostjancic (Foto/ÖLV Nevsimal) holte zum weiten Wurf aus und erkämpfte sich mit dem Diskus mit 47,96 Meter den zweiten Rang. Als jüngste Athletin im Feld sprintete Elisabeth Golger über die 400 Meter Hürden in 64,53 Sekunden auf Platz 5, Elisabeth Bluch setzte im Dreisprung 11,17 Meter in den Vorarlberger Sand und holte den sechsten Gesamtrang.

mehr
Staatsmeistertitel für Kurath

Staatsmeistertitel für Kurath

8 Jahre nach Markus Hohenwarter im Berglauf und ganze 12 Jahre nach Nicky Watzek ( Freiluft Wettkampf) im Diskuswurf holte Stefanie Kurath (LC Villach) dieses Wochenende (8.-9.7) in Bregenz über 5000m die Goldmedaille für den LC Villach!

Auf nationaler Ebene ist dieser Titel das Größte, das man in Österreich erreichen kann!

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |