Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Kärnten

Archiv
Naturbahnrodeln: Rodelclub RC Mondi Frantschach fördert Nachwuchs

Naturbahnrodeln: Rodelclub RC Mondi Frantschach fördert Nachwuchs

Seit ein paar Tagen ist die Naturrodelbahn „Grossbrenner“ im Prössinggraben in Frantschach St. Gertraud wieder in Betrieb. Diese Trainingsmöglichkeit direkt vor der Haustüre nützte natürlich sofort der Nachwuchs des RC Mondi Frantschach unter der Leitung von Sportwart Oskar Knauder um sich für die bevorstehende Vereinsmeisterschaft entsprechend vorzubereiten.


Langlauf

Magnus Oberhauser vom ASKÖ Villach wurde von der sportlichen Leitung des ÖSV für die Biathlon Jugend und Junioren WM die vom 26. Feber bis 4. März in Otepää ( EST ) stattfindet einberufen. Nach Anna Juppe ist dies der zweite talentierte junge Sportler des ASKÖ Villach der in diesem Winter zur Junioren WM fahren darf. Gratulation an Markus und viel Erfolg in Estland. Gratulation aber auch an den ASKÖ Villach für die hervorragende Jugendarbeit.


Badminton

BADMINTON Bundesliga - Doppelrunde ! askö kelag kärnten unterlag beim überlegenen Tabellenführer ASKÖ Traun, mit stark ersatzgeschwächten Team ( Krank, drei Schlüsselspieler ) nur 2 : 6. "NUR" weil von 4 Spielen - die über drei Sätze gingen - drei verloren gingen.

Stark im Team spielte die frisch gebackene Staatsmeisterin Jenny ERTL, die, die bisher ungeschlagene Deutsche in den Reihen der Trauner, Lisa Heidenreich in drei Sätzen bezwang. Den zweiten Sieg holte sich die Mixpaarung Conny Ertl / Miha Ivancic.

mehr
Naturbahnrodeln

Naturbahnrodeln

Junioren Weltcup-Finale in Umhausen / Tirol

An vergangenen Wochenende fand in Umhausen im Ötztal das Finale des diesjährigen Junioren-Weltcups statt. Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach erreichte dabei den 19. Platz im Endklassement. Sieger: Fabian Achenrainer (AUT). In der Gesamtwertung des Junioren-Weltcups erreichte Dominik Maier einen Top-20-Platz und belegte schlussendlich Rang 19. Gesamtsieger: Fabian Achenrainer (AUT).


blättern   zurück | 1 | 2 | |