zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home

Top-News

mehr News

kinder-gesund-bewegen

 

  • Interaktiver Vortrag "Doping und Nahrungsergänzungsmittel"

    NADA.png

    Im Rahmen des EU- Projektes "European Anti- Doping Generation"  findet am 30.06.2017. 17:00- 20:00 UHr ein Vortrag von Dr. Christiane Loinig, Sportmedizinerin und NADA - Beauftragte für das Olympiazentrum Kärnten statt.

    Leistungssteigernde Substanzen sind heute nicht nur im Hochleistungssport zu finden. Verboten sind generell Substanzen und Methoden, die leistungssteigernd oder maskierend wirken. Medikamente, die bei vermeintlich leichten Erkrankungen, wie z.B. Erkältungen bedenkenlos eingenommen werden, können problematisch werden, auch wenn sie von den Anwendern für harmlos gehalten werden. Hinzu kommen immer mehr Nahrungsergänzungsmittel, die am freien Markt erhältlich sind. Hier gilt es einen kritischen Blick auf die Produkte und Inhaltstoffe zu werfen und zu hinterfragen, braucht mein Körper diese Produkte. Der Vortrag soll aufklärend für alle Sportler ,Trainer und Betreuer sein, was ist Doping, wo lauern die Gefahren, was tun im Krankheitsfall, ADAMS, wie läuft eine Dopingkontrolle ab, etc. Sportler müssen unterstützt und geschützt werden!!


  • EU- Projekt

    Bild1.jpg

    European Anti Doping Generation, E.D.GE nennt sich das Erasmus + EU- Projekt der ASKÖ Kärnten in Kooperation mit der Sportabteilung des Landes Kärnten. Gemeinsam mit den Ländern Italien, Lettland und Bulgarien wird in dem einjährigen Projekt an Anti- Doping Strategien für Jugendliche gearbeitet.


Archiv