Main area
.

ASKÖ Landes- & Bundesmeisterschaften

Archiv
ASKÖ Landesmeisterschaften Ski alpin

ASKÖ Landesmeisterschaften Ski alpin

Unter sehr widrigen Wetterverhältnissen fanden am 2. Feber 2019 die ASKÖ Landesmeisterschaften Skilauf alpin am Klippitztörl statt.

77 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotzten dem Wetter und kürten die ASKÖ Landesmeister.

ASKÖ Landesmeister wurden Celine Arthofer (ASKÖ SC Rosental) und Oscar Heine vom ASKÖ St. Veit-Klippitztörl.

ASKÖ Kindermeister wurden Katharina Wucherer und Johannes Moser, beide vom durchführenden Verein ASKÖ St. Veit-Klippitztörl.

Toni Leikam danke bei der Siegerehrung, in Doppelfunktion als ASKÖ Präsident und Obmann des ASKÖ St. Veit-Klippitztörl den ASKÖ Vereinen, dass diese  trotz Regenwetters am Bewerb teilgenommen haben und den Funktionären des ASKÖ St. Veit Klippitztörl für die hervorragenden Durchführung der Meisterschaften.

mehr

Sportkegeln

Am 11. und 13 Jänner 2019 fanden auf der Sportkegelbahn "Bärbla" in Drobolach die ASKÖ Landesmeisterschaften im Sportkegeln statt. 

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Christian Robin vom LC Villach konnte bei den im Zuge des Graz Marathons am 14.10.2018 ausgetragenen Österreichischen Staatsmeisterschaften im Halbmarathon mit sehr guten Leistungen überzeugen.

mehr
Volleyball

Volleyball

Bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften U 13 in Vorarlberg konnte sich das mänliche Team am vergangen Wochenende (29./30.September) zum ASKÖ Bundemeister krönen. 

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Christian Robin vom LC Villach, der sich kürzlich im Zuge von „Kärnten läuft“ den Landesmeister über die Halbmarathondistanz holte, gewann am Freitag 14.9.2018 auch den Landesmeistertitel über die 10.000 m.

mehr

Mountainbike

Medaille für den “ARBÖ Askö Rlm Omya Villach” durch Eva Herzog

Am Samstag den 21.7.2018 fanden die österr. Nachwuchsmeisterschaften im MTB Cross Country in Dornbirn statt. Eva Herzog holte sich in der U 13 souverän den Meistertitel. Es war übrigens die einzige Kärntner Medaille bei diesem Rennen. Bei den Mädchen U 15 wurde Sarah Krebs 5.