Main area
.

News

Archiv
Eberndorfer Gemeindekindergarten unter den „Hopsi Hopper“-Preisträgern

Eberndorfer Gemeindekindergarten unter den „Hopsi Hopper“-Preisträgern

Seinen 25. Geburtstag hat im Vorjahr der Kinder zu gesundheitsfördernder Betätigung animierende ASKÖ-Bewegungsfrosch „Hopsi Hopper“ gefeiert. Beim aus diesem Anlass von der Bundesorganisation des Sportdachverbandes ausgelobten Gewinnspiel war mitunter auch der Eberndorfer Gemeindekindergarten erfolgreich.

Die dabei gewonnenen Preise hat den Kids im Beisein von Bürgermeister Gottfried Wedenig und Amtsleiter Werner Schöpfer kürzlich Bewegungtrainerin Claudia Jegart von der ASKÖ Kärnten übergeben. Über die Preise sichtlich erfreut zeigte sich gemeinsam mit ihrem Team auch die seit Jahresbeginn neue Kindergartenleiterin Tatjana Karel und vereinbarte mit der ASKÖ gleich einige „Hopsi Hopper“-Bewegungseinheiten für ihre Schützlinge.


Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

Ja genau! Alles ist möglich! Für jeden! Einige sagen, dass das Leben uns gewisse Einschränkungen auferlegt, die wir akzeptieren müssen, um dann ohne Fragen weiter zu machen. „Was für ein unnützer Fehler!!“ Das ist die Antwort des SFLK-Teams, wenn jemand mit eingeschränkten Sprach- oder Bewegungsmöglichkeiten seine Behinderung erkennen lässt. Der Sport- und Freizeitklub Lindwurm Klagenfurt (SFLK) zeigt, dass durch das Fechten alles möglich ist.

mehr
Fotoquelle: Manuel Ambrosch

LC Villach / St. Pauler Neujahres - Night Cross

Sieg für Sebastian Ambrosch! Beim 14. Int. St. Pauler Night - Cross starteten über 100 Finisher in die neue Laufsaison!

Sebastian Ambrosch vom LC Villach nutzte diesen Crosslauf, der auch zum Sterischen Crosslaufcup zählt, als Formüberprüfung für die Österreichischen Staatsmeisterschaften, die Mitte März in Klosterneuburg stattfinden. Der Draustätder, der heuer noch in der Klasse U16 startberechtigt ist, gewann den Jugendlauf über 3000m ganz klar und verwies auch alle U18 Athleten auf die hinteren Plätze. Sebastian bewältigte die Stecke in einer Zeit von 10:26 min. und konnte den Sieg vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen.


Naturbahnrodeln

Naturbahnrodeln

16. Platz für Dominik Maier beim 2. Junioren-Weltcup in Jaufental / ITA

Nachdem Anfang vergangener Woche der erste Junioren-Weltcup in Obdach – Winterleiten über die Bühne ging fand an diesem Wochenende vom 04. – 05.01.2020 der 2. Junioren-Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn in Jaufental / Italien statt. Mit dabei auch wieder Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach. Er konnte, auf einer für Ihn zuvor noch unbekannten Bahn, schlussendlich Rang 16 belegen. In der Gesamtwertung des Junioren-Weltcups rangiert Dominik Maier aktuell an der 11. Stelle und somit nur knapp außerhalb der Top-10. Das kommende rennfreie Wochenende nützt das österreichische Junioren-Nationalteam, nach derzeitigem Stand, für ein Training in St. Sebastian bei Mariazell in der Steiermark, wo Ende Jänner / Anfang Februar der Saison-Höhepunkt, nämlich die Junioren-Weltmeisterschaften stattfinden.


Unglaubliches Comeback von Jenny ERTL ( askö kelag kärnten )

Fast vor einem Jahr noch mit schwersten Verletzungen auf der Intensivstation und jetzt strahlende Siegerin im Dameneinzel bei ihren ersten großen Wettbewerb, den ASKÖ Bundesmeisterschaften 2019. " Gänsehaut pur " bei allen die das Halbfinale und Finale von Jenny gesehen haben. Ohne Satzverlust besiegte sie zuerst die starke Slovenin Urska Polc klar ( und etwas später im Finale ebenso klar die Regierende Staatsmeisterin Bianca Schiester von Mödling . Als Draufgabe holte sie sich noch mit ihrer Schwester Conny im DD noch Silber in 3 Sätzen. Aber auch die übrigen Teilnehmer ( vor allem der Nachwuchs ) von askö kelag kärnten -bester Verein - waren in schon in großartiger Form und gewannen 8 x Gold, 7 x Silber und 11 x Bronze. Vor allen der Jüngste Martin Zhang hatte keine Gegner und beeindruckte auch den ÖBV Nationaltrainer Oliver Pongratz.

mehr
Fechten

Fechten

Österreichische Meisterschaften Kadetten in Linz

 Ein weiterer Höhepunkt der Fechtsaison waren die Österreichischen Meisterschaften der Kadetten in Linz.

mehr
LC Villach U16 Team holt Gold nach Kärnten!

LC Villach U16 Team holt Gold nach Kärnten!

Bei den am 11. Mai 2019 in der Südstadt / NÖ ausgetragenen Österreichischen Meisterschaften der Langstaffeln/U16 konnte die Mannschaft des LC Villach mit Tobias Steindorfer, Sebastian Ambrosch und Sebastian Mayer die Goldmedaille erobern.

 

In einem spannenden Zweikampf mit dem KUS ÖBV Pro Team ging Sebastian Mayer 150m vor dem Ziel in Führung und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen!

 

Das hoffnungsvolle Nachwuchsteam gewann mit einer Leistung von 8:38,14


VBK Wörther-See-JUNG-Löwen zeigen bei Kärntner Meisterschaften groß auf!

Die Nachwuchsteams des VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt übertrafen dieses Wochenende selbst die kühnsten Erwartungen:
 
Bei den Burschen holte man sich nach dem u19, u17 und u12 Kärntner Meistertitel auch in der Kategorie u13 und u15 Gold! „Wahnsinn“, schwärmt Sportdirektorin Karin Frühbauer! „So dominant waren wir seit Jahren nicht mehr! Wir besiegten immerhin den SK Aich/Dob, der in der letzten Saison österr. Meister war (u12, u15). Somit können wir davon ausgehen, dass wir auch bei den Österreichischen Meisterschaften ganz vorne mitspielen können.“
 
Große Freude auch bei den Mädchen: hier ist die Dichte an guten Mannschaften in Kärnten extrem hoch – wer in Kärnten gewonnen hat bzw. Vizemeister wurde, holte sich erfahrungsgemäß auch eine Medaille bei den ÖMS.
Den Wörther-See-Löwinnen gelang es an diesem Wochenende mit dem Vizemeistertitel in der Kategorie u13 und u15 gleich zweimal, ein begehrtes Ticket für die ÖMS zu lösen! Die ÖMS u13 findet am 25./26. Mai in Klagenfurt (SH Lerchenfeld) statt.

mehr

Stocksport

Am 26.04.2019 fanden die ASKÖ Landesmeisterschaften Ü60 in Weißenbach statt.


Stocksport

Am Samstag, 13.4.2019 fanden in Klagenfurt die Landesmeisterschaften im Stocksport Unterliga statt. 

Die Ergenislisten finden Sie hier: 

mehr
ASKÖ Landesmeisterschaften Ski alpin

ASKÖ Landesmeisterschaften Ski alpin

Unter sehr widrigen Wetterverhältnissen fanden am 2. Feber 2019 die ASKÖ Landesmeisterschaften Skilauf alpin am Klippitztörl statt.

77 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotzten dem Wetter und kürten die ASKÖ Landesmeister.

ASKÖ Landesmeister wurden Celine Arthofer (ASKÖ SC Rosental) und Oscar Heine vom ASKÖ St. Veit-Klippitztörl.

ASKÖ Kindermeister wurden Katharina Wucherer und Johannes Moser, beide vom durchführenden Verein ASKÖ St. Veit-Klippitztörl.

Toni Leikam danke bei der Siegerehrung, in Doppelfunktion als ASKÖ Präsident und Obmann des ASKÖ St. Veit-Klippitztörl den ASKÖ Vereinen, dass diese  trotz Regenwetters am Bewerb teilgenommen haben und den Funktionären des ASKÖ St. Veit Klippitztörl für die hervorragenden Durchführung der Meisterschaften.

mehr
Naturbahnrodeln

Naturbahnrodeln

20. Platz für Dominik Maier beim 3. Junioren-Weltcup in Laas / ITA

Beim am vergangenen Wochenende in Laas / ITA stattgefunden 3. Junioren-Weltcup der Naturbahnrodler erreichte Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach in einem äußerst stark besetzten Teilnehmerfeld schlussendlich Rang 20. Sieger: Fabian Achenrainer (Tirol). In der Junioren-Weltcup-Gesamtwertung liegt Dominik Maier aktuell auf Rang 17. Bereits am kommenden Wochenende bereitet sich Dominik Maier gemeinsam mit dem Österreichischen Junioren-Nationalteam in Oberperfuß in Tirol auf den nächsten Junioren-Weltcup vor.


Sportkegeln

Am 11. und 13 Jänner 2019 fanden auf der Sportkegelbahn "Bärbla" in Drobolach die ASKÖ Landesmeisterschaften im Sportkegeln statt. 

mehr

Badminton

BADMINTON Bundesliga - Doppelrunde ! askö kelag kärnten unterlag beim überlegenen Tabellenführer ASKÖ Traun, mit stark ersatzgeschwächten Team ( Krank, drei Schlüsselspieler ) nur 2 : 6. "NUR" weil von 4 Spielen - die über drei Sätze gingen - drei verloren gingen.

Stark im Team spielte die frisch gebackene Staatsmeisterin Jenny ERTL, die, die bisher ungeschlagene Deutsche in den Reihen der Trauner, Lisa Heidenreich in drei Sätzen bezwang. Den zweiten Sieg holte sich die Mixpaarung Conny Ertl / Miha Ivancic.

mehr