Main area
.

News

Archiv

ASIC Frauenlauf

Am Sonntag, 03.10. fand der 33. ASIC Österreichische Frauenlauf in Wien statt. Unter den über 15.500 Läuferinnen zwei LC Villach Athletinnen, Charleen Michaelis und Stefanie Kurath.

 Gelungene Generalprobe:

Die gebürtige Deutsche, Charleen Michaelis, trat über die 10km an, diesen Wettkampf nutzte sie als Vorbereitung für den Graz Halbmarathon, der nächstes Wochenende stattfindet. Dabei lief die junge Athletin in 37:11,60 min. hinter der Siegerin Jagosova Tereza aus Tschechin zu einer neuen persönlichen Bestzeit auf Platz 2.

 Stefanie Kurath lief eine Woche nach ihrer Bronzemedaille bei den Staatsmeisterschaften über die 10000m auf der Bahn als Saisonabschluss den 5km Lauf und konnte dabei mit 18:04,30 min. eine neue persönliche Bestleistung auf der Straße erzielen. In der Gesamtwertung erreichte die U23 Läuferin Platz 17 und in ihrer Klasse Platz 3.

Trainiert werden die zwei LC Villach  Athletinnen vom ehemaligen Marathonstaatsmeister Roman Weger.


Badminton

Kinder zum Sport motivieren - der askö kelag Kärnten redet nicht , er tut es !

Ein weiterer großartiger Erfolg - steht als Beweis

Martin Zhang gewann in allen 3 Bewerben wo er antrat ! Insgesamt gab es 6 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze

mehr
LC Villach Rekorde bei den letzten Bahnmeisterschaften des Jahres!

LC Villach Rekorde bei den letzten Bahnmeisterschaften des Jahres!

Im Burgenländischen Eisenstadt fanden am Samstag (25.9.) die letzten Staatsmeisterschaften auf der Bahn statt! Mit dabei Stefanie Kurath vom LC Villach, die in 36:50,00min. nicht nur die Bronzemedaille gewann, sondern auch mit dieser Zeit einen neuen Kärntner U23 Rekord aufstellte! Als Abschluss der Saison wird die junge Athletin noch beim Frauenlauf in Wien über 5km antreten.

mehr

Badminton

Wie jedes Jahr stellt der Verein ASKÖ kelag Klagenfurt neben dem WAT Hernals immer die größte Anzahl an TeilnehmerInnen bei der ASKÖ Bundesmeisterschaft.

Dieses Jahr waren 24 Aktiven dabei und konnten insgesamt 36 Medaillen erobern (letztes Jahr waren es 31 Medaillen). 8 erste, 13 zweite und 15 dritte Ränge konnten erspielt werden. Dabei TOP war Felix, der drei Mal Gold in den U 15 Bewerben holte: Mit Miranda im Mix.- und mit Phillip Ofner (Hernals) im Herrendoppel. Jeweils 2x Gold eroberten Miranda, Ziling und Shiqi. Jeder unserer SpielerInnen eroberte zumindest eine Medaille.


Zurück in die Sportvereine

Zurück in die Sportvereine

Achtung ASKÖ-Vereine: Das Sportministerium unterstützt das Comeback des Vereinssports durch eine Förderaktion für neue und wiedergewonnene Mitgliedschaften. Bis Jahresende gibt es einen Zuschuss von 75% zum Mitgliedsbeitrag.

Der Vereinssport mit all den Leistungen seiner überwiegend ehrenamtlich Tätigen ist das Rückgrat des österreichischen Sports , deshalb ist es das Ziel mit dieser Aktion, dass die Rückgänge der Mitgliedschaften so rasch wie möglich wettgemacht werden können und das sportliche Aktivitätsniveau in den österreichischen Sportvereinen generell wieder steigt.

Für die Saison 2021/2022 oder bis zum Ende des Kalenderjahres 2022 übernimmt das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport deshalb 75 % des Mitgliedsbeitrags. Der Zuschuss wird allerdings mit 90 Euro pro neuer Mitgliedschaft gedeckelt. Als wieder gewonnenes Mitglied gilt auch, wer im Jahr 2021 keinen Mitgliedsbeitrag eingezahlt hat und die Angebote seines Vereines nicht aktiv genutzt hat. In diesem Zusammenhang wird auf die Richtlinien zur Aktion verwiesen (siehe Links unten).

mehr
Landesmeisterschaft im 3-D Bogenschießenbeim ARBÖ-ASKÖ Bogensport Friesach

Landesmeisterschaft im 3-D Bogenschießenbeim ARBÖ-ASKÖ Bogensport Friesach

Am 28. August 2021 haben in der Burgenstadt Friesach die diesjährigen Kärntner Landesmeisterschaften im 3-D-Bogenschießen stattgefunden.

Organisiert und durchgeführt wurde diese Veranstaltung durch den AABS Friesach.
Der Parcours führt an der historischen Wehranlage Rotturm vorbei und eröffnet wunderbare Ausblicke auf die Altstadt von Friesach sowie die umliegenden Burgen und kann vom Ambiente her als einzigartig bezeichnet werden.

Sportlich gesehen wurde dem vom Organisationsteam gebauten Parcours ein herausfordernder Charakter bescheinigt

mehr
Impfaufruf

Impfaufruf

Liebe Sportfreundin, Lieber Sportfreund, 

Die ASKÖ als Sportdachverband unterstützt den Impfaufruf von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und bittet alle Sportfunktionäre, TrainerInnnen und SportlerInnen  gemeinsam mit zu helfen um die Impfrate in Kärnten zu erhöhen und somit einen Beitrag zu leisten, dass ein möglichst uneingeschränkter Sportbetrieb in Zukunft möglich ist. 

Hierzu das Schreiben von LH Dr. Peter Kaiser

mehr

Unglaubliches Comeback von Jenny ERTL ( askö kelag kärnten )

Fast vor einem Jahr noch mit schwersten Verletzungen auf der Intensivstation und jetzt strahlende Siegerin im Dameneinzel bei ihren ersten großen Wettbewerb, den ASKÖ Bundesmeisterschaften 2019. " Gänsehaut pur " bei allen die das Halbfinale und Finale von Jenny gesehen haben. Ohne Satzverlust besiegte sie zuerst die starke Slovenin Urska Polc klar ( und etwas später im Finale ebenso klar die Regierende Staatsmeisterin Bianca Schiester von Mödling . Als Draufgabe holte sie sich noch mit ihrer Schwester Conny im DD noch Silber in 3 Sätzen. Aber auch die übrigen Teilnehmer ( vor allem der Nachwuchs ) von askö kelag kärnten -bester Verein - waren in schon in großartiger Form und gewannen 8 x Gold, 7 x Silber und 11 x Bronze. Vor allen der Jüngste Martin Zhang hatte keine Gegner und beeindruckte auch den ÖBV Nationaltrainer Oliver Pongratz.

mehr

Stocksport

Am 26.04.2019 fanden die ASKÖ Landesmeisterschaften Ü60 in Weißenbach statt.


Naturbahnrodeln

Naturbahnrodeln

20. Platz für Dominik Maier beim 3. Junioren-Weltcup in Laas / ITA

Beim am vergangenen Wochenende in Laas / ITA stattgefunden 3. Junioren-Weltcup der Naturbahnrodler erreichte Dominik Maier vom RC Mondi Frantschach in einem äußerst stark besetzten Teilnehmerfeld schlussendlich Rang 20. Sieger: Fabian Achenrainer (Tirol). In der Junioren-Weltcup-Gesamtwertung liegt Dominik Maier aktuell auf Rang 17. Bereits am kommenden Wochenende bereitet sich Dominik Maier gemeinsam mit dem Österreichischen Junioren-Nationalteam in Oberperfuß in Tirol auf den nächsten Junioren-Weltcup vor.


Sportkegeln

Am 11. und 13 Jänner 2019 fanden auf der Sportkegelbahn "Bärbla" in Drobolach die ASKÖ Landesmeisterschaften im Sportkegeln statt. 

mehr

Badminton

BADMINTON Bundesliga - Doppelrunde ! askö kelag kärnten unterlag beim überlegenen Tabellenführer ASKÖ Traun, mit stark ersatzgeschwächten Team ( Krank, drei Schlüsselspieler ) nur 2 : 6. "NUR" weil von 4 Spielen - die über drei Sätze gingen - drei verloren gingen.

Stark im Team spielte die frisch gebackene Staatsmeisterin Jenny ERTL, die, die bisher ungeschlagene Deutsche in den Reihen der Trauner, Lisa Heidenreich in drei Sätzen bezwang. Den zweiten Sieg holte sich die Mixpaarung Conny Ertl / Miha Ivancic.

mehr