Main area
.

News

Aktuell
Platz fünf für Kurath bei den 10.000m ÖSTM

Platz fünf für Kurath bei den 10.000m ÖSTM

Bei den gestrigen (13.04.) 10.000m Staatsmeisterschaften, im Rahmen der süddeutschen und bayerischen Langstreckenmeisterschaften im benachbarten Regensburg (GER), holten sich Raphael Siebenhofer (run2gether) und Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl Packaging) ihre ersten Staatsmeistertitel. Für die einzige Kärntnerin Stefanie Kurath (LC Villach) lief es auch hervorragend, nach ihrer Knieverletzung knüpfte sie wieder dort an wo sie vor der Verletzung stand. Kurath lief in 36:34,48min. auf den ausgezeichneten 5. Rang und zeigte sich überglücklich. Auch über den Sieg von Staatsmeister Raphael Siebenhofer freut sich der LC Villach sehr, wird er doch von unserem Langstrecken Trainer Roman Weger trainiert. 

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Großer Auftritt des LAC-Damenteams bei den Staatsmeisterschaften und österreichischen Meisterschaften im Marathonlauf. In Linz/OÖ konnten die LAClerinnen ganz groß abräumen: das Trio- Ulrike Striednig, Nadin Kazianka, Andrea Herzog – holte Team-Bronze!

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

In Polen findet derzeit die 14. Hallen-EM der Masters statt. Für den LAC-Klagenfurt war in Torun Georg Frank jun. (Foto zVg) dabei. Gleich bei seiner ersten internationalen Meisterschaft gelang ihm dabei ein Einstand nach Maß. Frank holte sich den Vizeeuropameistertitel im Fünfkampf. Der M40-Athlet erkämpfte sich aber nur Silber mit 3464 Punkten sondern glänzte auch mit starken Einzelleistungen: 60m Hürden 9,06s – Weit 6,05m – Kugel 10,85m – Hoch 1,68m – 1000m 3:00,79min.

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Janach Kärntner Meister über 10.000m

 Bei den ersten Kärntner Leichtathletik Meisterschaften des Jahres, die gestern (17.3.) in Villach bei perfekten Bedingungen ausgetragen wurden, konnten Mario Janach vom LC Villach und Nadin Kazianka (LAC Klagenfurt) die Titel über 10.000m holen.

mehr
Die ASKÖ Kärnten trauert um ihr Ehrenmitglied Siegfried Ronacher

Die ASKÖ Kärnten trauert um ihr Ehrenmitglied Siegfried Ronacher

Der Gründungsobmann des SC Vellach-Preseggersee Siegfried Ronacher ist am 16. März 2024 im 86. Lebensjahr von uns gegangen. Er stand dem Verein von 1977 bis 1983 und von 1994 bis 2008 als Obmann vor. In seine Zeit als Obmann fällt vor allem die Errichtung der Sportstätte in Untervellach mit Clubgebäude, Fußballplätzen und Asphaltstockbahnen. Im Jahr 1978 hat er auch den Gailtal-Cup gegründet.

Siegfried Ronachers Einsatz galt nicht nur der Jugend seiner Heimatstadt, er war auch ASKÖ Bezirksobmann von 1994 bis 2008, Mitglied im ASKÖ Landesvorstand von 1994 bis 2002 und Mitglied im ASKÖ Landespräsidium von 2002 bis 2008. Beim ASKÖ Landestag 2008 wurde Ronacher die ASKÖ Ehrenmitgliedschaft verliehen.

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Ab 17. März findet in Polen die 14. Halleneuropameisterschaft der Masters statt.
Mit dabei werden auch drei Athleten des LAC-Klagenfurt sein.
Valentin Topitschnig ist schon mehrfach bei internationalen Mastersmeisterschaften dabei gewesen und hat sich für Torun ein wahres Monsterprogramm vorgenommen. Der M70-Athlet wird gleich an fünf Disziplinen teilnehmen (60/200/400/800 und 1500 Meter).
Ebenfalls international Erfahrung kann Richard Peterl aufweisen. In Torun wird er in Klasse M60 die Sprintstrecken (60/200m) in Angriff nehmen und sich im Weitsprung versuchen.
Teamneuling ist Georg Frank jun..Der ehemalige österreichische U20-Meister im Zehnkampf wird bei seiner Premiere den Fünfkampf der Klasse M40 bestreiten.


ÖLV Nevsimal

Leichtathletik

Starke Vorstellung: LC Villach Nachwuchsathlet Valentin Liebhard bei den ÖM An diesem Wochenende (17./18.Februar) stand, mit den österreichischen Leichtathletik-Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz, der letzte Höhepunkt der heimischen Indoor-Saison auf dem Programm.

Gleichzeitig wurden in Linz auch die Österreichischen Meistertitel der Klasse U18-Klasse vergeben. In Abwesenheit von Aushängeschild Stefanie Kurath, die Verletzungsbedingt absagen musste, waren mit Alissa Liebhard (3000m), Valentin Liebhard (800m) und Sonja Schustereder (Kugel und 60m Hürden) 3 Nachwuchsathleten des LC Villach in der Linzer Tips Arena mit dabei.

mehr
Trilogie "Sprung-Sprint-Wurf"

Trilogie "Sprung-Sprint-Wurf"

Schon seit vielen Jahren ist der akademische Maler, Professor Hans Hiesberger*, ein großer Förderer des LAC-Klagenfurt und stellt immer wieder Bilder dem Verein zur Verfügung.
Im letzten Jahr hat er für den Traditionsverein etwas Besonderes geschaffen. Mit der Trilogie „Sprung-Sprint-Wurf“ hat er LACler zum Vorbilder genommen und einem „der Königin des Sports“ gewidmeten Bilderzyklus geschaffen. Um den Werken auch einen öffentlichen Raum zu geben, wurde auf Initiative von Vereinstrainer Georg Frank die Trilogie großflächig in der Leopold-Wagner-Arena aufgetragen. Unlängst wurden die gelungen Aufklebungen vom Künstler in Augenschein genommen und ob der gelungen Umsetzung höchst gelobt.
Die Kunstdrucke können käuflich erworben werden!

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

 Pacher holt Bronze, Schustereder wird ausgezeichnete Fünfte

 ÖM Mehrkampf Linz, 2 Kärntner am Start

 Dieses Wochenende fanden die ÖM im Hallen Mehrkampf in der Linzer Tips Arena statt.

 Im Starterfeld mit Athleten aus 5 Nationen, versammelte sich die österreichische Elite, wobei insbesondere das Feld der Damen mit Größen wie Ivona Dadic, Verena Mayr, Sarah Lagger und Titelverteidigerin Isabel Posch Weltklasseleistungen versprach – ging es ja heuer nicht nur um den prestigeträchtigen Titel eines österreichischen Meisters, sondern ab sofort auch darum, sich für die Europameisterschaften in Rom, die Hallen WM in Glasgow und natürlich, als ganz großes Highlight, die Olympischen Spiele in Paris zu qualifizieren.

 

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Sensationeller Auftritt des neuformierten LAC-Mastersteam. Die Athletinnen und Athleten holten bei den österreichischen Mastersmeisterschaften in Linz nicht weniger als unglaubliche 22 österreichische Meistertitel und insgesamt starke 48 Stockerlplätze. Die LAC-Goldhamster waren: Günther Gasper (M55) mit fünf Titel, Eva-Maria Fleig (W35) durfte sich über vier Goldmedaillen freuen, Richard Peterl (M60) und Valentin Topitschnig (M70) holten je drei Siegen, sowie Udo Tröbacher (M45) der zwei Mal Gold gewann! In die Siegerliste trugen sich weiters ein: Margit Gesierich, Georg Frank jun., Andrea Herzog, Nadin Kazianka, Ulrike Striednig und Walter Jakobitsch. Auch in der ÖLV-Cupwertung haben die Lindwurmstädter ordentlich aufgezeigt. Waren die LACler 2023 mit 494 Punkten in der Jahresendwertung noch auf Rang 14, sind die LAC-Oldies aktuell mit 1.201 Punkten überlegen am ersten Rang!

mehr
Leichtathletik

Leichtathletik

Die Leistungen der Athletinnen und Athleten des LAC-Mastersteam waren in der abgelaufenen Saison Weltklasse! In der Weltbestenliste finden sich dich LACler gleich sechs Mal unter den Top 40, in der Europabestenliste gelang den Spitzen-Oldies sechs Platzierungen unter den besten 30! Am weitersten vorne finden sich Uli Striednig (damals noch für den AC-Moosburg) über die 5000 Meter der Klasse W60. In Kolin/CZE lief sie starke 21:00,16min und damit auf 14. Platz in der Weltbestenliste und Platz 11 in Europa! Noch besser erging es Günther Gasper (M55). Bei den österreichischen Mastersmeisterschaften überquerte er im Hochsprung 1,67 Meter und sprang damit auf den fünften Platz der Europabestenliste, in Weltbestenliste war diese Leistung ebenfalls ein Platz unter den besten zehn wert – 9. Rang.

mehr
Anna Gasser und Marco Schwarz sind Sportlerin und Sportler des Jahres

Anna Gasser und Marco Schwarz sind Sportlerin und Sportler des Jahres

Die 59. Auflage der „Nacht des Sports“ ging am 23.12. im Casineum Velden über die Bühne. Bei der traditionellen Veranstaltung wurden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres ausgezeichnet, die von 58 Mitgliedern des Sportpresseklubs Kärnten (SPK) gewählt wurden. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden dieses Jahr erstmals mit der Trophäe FRANZ ausgezeichnet, die anlässlich des 70. Geburtstag von Franz Klammer ins Leben gerufen wurde.

mehr
Silvesterlauf

Silvesterlauf

Über einen erfolgreichen Jahresausklang durften sich das LAC-Laufteam freuen. Beim Silvesterlauf in Klagenfurt holten sich die LACler gleich sieben Stockerlplätze. Ulli Striednig (W60), Michael Künstl (M50), Valentin Topitschnig (M70), und Maya Repitsch (U12) gewannen sogar ihre Altersklassen.

mehr
Schöne Feiertage

Schöne Feiertage

Der ASKÖ Landesverband Kärnten bedankt sich bei allen Vereinen, Kooperationspartnern und Sponsoren für die gute Zusammenarbeit und wünscht gesegnete Weihnachten und viel Erfolg und Gesundheit im Jahr 2024!

Unser Verbandsbüro ist von 25.12. 2023 bis 01.01. 2024 geschlossen. Ab 02.01.2024 sind wir gerne wieder für euch da!


Stocksport

Am 16.12.2023 fanden die ASKÖ Landesmeisterschaften im Eisstocksport in der Eishalle Völkermarkt statt. 

Die Ergebnislisten finden Sie hier: Ergebnisliste


blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |